Datenschutz

Datenschutzerklärung der Kurhaus Wohnresidenzen GmbH

Wir informieren Sie hiermit über die mögliche Verarbeitung Ihrer Daten durch die Nutzung unserer Webseite und Ihre Rechte gemäß Artikel 13 der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung von persönlichen Daten, der über die Nutzung unserer Internetseite erfolgen kann, ist uns wichtig. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen.

Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden.

Name und Anschrift des Verantwortlichen:

Kurhaus Wohnresidenzen GmbH, Kurhausstraße 27, 53773 Hennef, Telefon 02242-88060, post[at]kurhauswohnresidenzen[dot]de.

Datenschutzbeauftragter ist ein Mitarbeiter der Kurhaus Wohnresidenzen GmbH, und unter denselben Kontaktdaten erreichbar.

    Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

      Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular und ein Bewerbungsformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

      Die erforderlichen weiterzugebenden Daten haben wir so gering wie möglich gehalten. Ihre Daten werden von uns ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet. Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

      Personenbezogene Daten

      Personenbezogene Daten sind Daten über Ihre Person. Diese beinhalten Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Email Adresse. Sie müssen keine personenbezogenen Daten preisgeben um unsere Internetseite besuchen zu können. In einigen Fällen benötigen wir jedoch Ihren Namen und Adresse sowie ggf. weitere Informationen, um Ihnen die gewünschten Informationsmaterialien anbieten zu können und Ihre Anliegen oder Ihre Bewerbung zu bearbeiten. Aber auch hier speichern wir nur die Daten, die Sie uns automatisch oder freiwillig übermittelt haben. Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

      Automatisch gespeicherte nicht personenbezogene Daten

      Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, speichern wir aus administrativen und technischen Gründen vorübergehend bestimmte Informationen. Das sind Typ und Version des verwendeten Browsers, Zugriffsdatum und Uhrzeit sowie die IP Adresse. Diese Daten werden anonymisiert. Sie erfüllen lediglich statistische Zwecke und können dafür verwendet werden unsere Internetdienste zu verbessern. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

      Diese anonymisierten Daten werden getrennt von personenbezogenen Daten gesichert gespeichert und können keinen individuellen Personen zugeordnet werden. Ihre personenbezogenen Daten bleiben so jederzeit geschützt.

        Datenlöschung und Speicherdauer

          Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

          Personenbezogene Daten der betroffenen Person werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft.

            Betroffenenrechte, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

              Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu. Sie können eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten von Ihnen von uns verarbeitet werden, um welche es sich handelt und zu welchem Zweck sie benötigt wurden. Ebenso können sie die geplante Dauer der Speicherung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten einholen oder, falls konkrete Angaben hierzu nicht möglich sind, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer. Das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, eines Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung. Ebenso besteht Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde;

              Bitte kontaktieren Sie uns jederzeit, wenn Sie sich informieren möchten welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern bzw. wenn Sie diese berichtigen oder löschen lassen wollen.

              Sie können ebenfalls Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten widerrufen, eine Einschränkung der Verarbeitung, angeben oder einer Verarbeitung widersprechen. Näheres hierzu finden Sie in der „Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in den Artikeln 18-21.

              Datenschutzerklärung für Cookies

              Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Wenn Sie die Nutzung von Cookies nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

              Datenschutzerklärung für Google Analytics

              Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

              Google bietet die Möglichkeit an Google Analytics zu deaktivieren. Zur Deaktivierung von Google Analytics stellt Google unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein Browser-Plug-In zur Verfügung.

              Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ist die Anonymisierung aktiv, kürzt Google IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, weswegen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

              Google Analytics verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern. Diese ermöglichen eine Analyse der Nutzung unseres Websitangebotes durch Google. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Nutzung unserer Seiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

              Google nutzt die gesammelten Informationen, um die Nutzung unserer Websites auszuwerten, Berichte für uns diesbezüglich zu verfassen und andere diesbezügliche Dienstleistungen an uns zu erbringen. Gegebenenfalls überträgt Google diese Informationen an Dritte. Dies kann der Fall sein wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Beachten Sie bitte, dass dies möglicherweise Auswirkungen auf die Funktionen unserer Website hat, Sie diese nicht in vollem Umfang nutzen können.

              Google unterliegt ebenfalls Datenschutzbestimmungen. Mehr hierzu erfahren Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

              Die Nutzung von Google Maps

              Wir stellen auf unserer Internetseite eine Lageplan unserer Einrichtung zur Verfügung. Auf dieser Seite können Sie sich mit Google Maps den Routenplan erstellen lassen. (Google Maps wird von Google Inc. betrieben.) Durch die Nutzung von Google maps auf unserer Internetseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google oder durch einen von Google beauftragten einverstanden. Mehr hierzu erfahren Sie unter policies.google.com/privacy