Zum Hauptinhalt springen

Zum Herbstanfang Zwiebelkuchen und Federweißer

Auch in diesem Jahr fanden sich wieder pünktlich zum Herbstbeginn viele Mieter*innen der Wohnanlage „Wohnen am Kurhaus“ zum geselligen Nachmittag mit Zwiebelkuchen und Federweißer im Gesellschaftsraum des Hauses ein.

Solch geselliger Nachmittag ist immer ein willkommener Anlass, die Nachbarn besser kennenzulernen. Schon manche Freundschaft wurde bei so einer Gelegenheit geknüpft.

Als dann der verführerische Duft des frisch gebackenen Zwiebelkuchens durchs Foyer zog, waren die Plätze schnell eingenommen und man prostete sich mit einem Glas Federweißer fröhlich zu.

Es herrschte eine heitere Stimmung – ganz besonders als Frau Jasper-Möller und Frau Eder-Schwarzhaupt mit lustigen Geschichten, die sie vorlasen, zum Gelingen des Nachmittags beitrugen.

Und wie immer, wenn es schön ist, vergeht die Zeit beim Plaudern und Lachen viel zu schnell. 

Doch als man sich am frühen Abend verabschiedete, versprachen die beiden Mitarbeiterinnen des Service-Teams – Juliana Richstein und Birgit Naundorf – schon bald wieder zu einem neuen Motto-Nachmittag einzuladen.

Lassen Sie sich überraschen…...

Ihr Servicemanagement
Wohnen am Kurhaus